Weiße Gänse in Sibirien

Nachhaltigkeit

Gemeinwohl-Ökonomie Bayern

Wir sind Mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie Bayern und haben mit der Erstellung unserer GWÖ-Bilanz begonnen.

Was ist Gemeinwohl-Ökonomie?
"Gemeinwohl-Ökonomie" bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist.
Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

... auf wirtschaftlicher Ebene eine lebbare, konkret umsetzbare Alternative für Unternehmen verschiedener Größen und Rechtsformen.
Der Zweck des Wirtschaftens und die Bewertung von Unternehmenserfolg werden anhand gemeinwohl-orientierter Werte definiert.

... auf politischer Ebene ein Motor für rechtliche Veränderung. Ziel des Engagements ist ein gutes Leben für alle Lebewesen und den Planeten, unterstützt durch ein gemeinwohl-orientiertes Wirtschaftssystem.
Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung sind dabei die zentralen Werte.

... auf gesellschaftlicher Ebene eine Initiative der Bewusstseinsbildung für Systemwandel, die auf dem gemeinsamen, wertschätzenden Tun möglichst vieler Menschen beruht.
Die Bewegung gibt Hoffnung und Mut und sucht die Vernetzung mit anderen Initiativen.

Logo Gemeinwohl Ökonomie

Wir nehmen Chiemgauer

Unsere Manufaktur ist Mitglied der hiesigen Regionalwährung CHIEMGAUER. Diese Währung unterstützt den Handel in der Region, weil sie nur in örtlich ansässigen Geschäften ausgegeben werden kann und dadurch die Kaufkraft in der Region bleibt. Zudem werden soziale Projekte und Vereine gefördert.

Lokale Währung Chiemgauer